Kopierfolien

Kopierfolien für monochrome Bürokopierer und Laserdrucker. Diese klare Folie besteht aus einer thermostabilisierter Polyesterfolie (Polyethylenterephtalat). Sie hat eine sehr gute Tonerhaftung und ist wahlweise ohne, und mit angeklebten Zwischenpapier am Kopf- oder an der Längsseite erhältlich. Diese Folien zeigen ein sehr gutes Einzugsverhalten bei der Einzelblatt- und Stapelverarbeitung und sind deshalb besonders für Hochleistungskopierer geeignet.
Die Verarbeitung und Lagerung sollte idealerweise bei einer relativen Luftfeuchtigkeit zwischen 35 und 65 % und einer Temperatur von 10 bis 30 °C erfolgen.
Umweltinfo: Dieser Kunststoff gilt als biologisch neutral und ist in großem Umfang für Anwendungen in Verbindung mit Lebensmittel zugelassen worden. Die Entsorgung geschieht gemeinsam mit dem normalen Hausmüll. Größere Mengen sollten der Müllverbrennung zugeführt werden.

Kopierfolien gibt es im Shop